Über mich

Nicole Vogel

med.vet., CCRT

Ihr Hund geht lahm? Es wurden Untersuchungen gemacht ohne genau herauszufinden was das Problem ist? Es wird trotz Schmerzmitteln nicht besser?

Diese Fälle sind unbefriedigend - sowohl für den Tierarzt als auch für den Besitzer. In meiner beruflichen Laufbahn als Tierärztin brachten mich solche Patientenfälle zum Nachdenken. Gibt es noch weitere Möglichkeiten als die klassische tierärztliche Untersuchung/Behandlung, um das Problem zu finden und zu lösen?

Antworten auf diese Fragen erhielt ich in meiner Weiterbildung zur Physiotherapeutin und Chiropraktikerin für Tiere. Wenn die klassische Tiermedizin nicht mehr weiterkommt, sind die Patienten noch lange nicht austherapiert. Ganz im Gegenteil, sowohl die Physiotherapie wie auch die Chiropraktik, bieten viele neue Untersuchungsmethoden und Ansatzpunkte. Vielen Patienten kann so erfolgreich geholfen werden.

Tierchiropraktik ersetzt nicht die traditionelle Tiermedizin, sie stellt eine Ergänzung zur schulmedizinischen Versorgung dar.

Ich freue mich sehr, wenn ich Ihnen und Ihrem vierbeinigen (auch dreibeinigen) Begleiter weiterhelfen kann.


Ausbildung

  • Studium der Tiermedizin an der Vetsuisse Universität Bern (Schweiz) mit Abschluss 2014
  • Assistenztierärztin bei den Anicura Kleintierspezialisten Augsburg
  • Weiterbildung in Physiotherapie für Kleintiere beim amerikanischen Institut Canine Rehabilitation Institute mit Abschluss als Certified Canine Rehabilitation Therapis
  • Ausbildung in Tierchiropraktik bei der International Academy of Veterinary Chiropractic (IAVC) mit Abschluss in 2020

Privat

Hunde begleiten mich seit über 20 Jahren – vom Dackel bis zum Schäferhund. Ich bin in verschiedenen Hundesport-Bereichen aktiv und habe dadurch einen großen Einblick in die Bedürfnisse verschiedener Sporthunde. 

Hierzu gehören Begleithund, IGP, Fährtenhund, Agility, Canicross, Bike-Jöring sowie Schlittenhundesport und Jagdhund.


Meine Hunde

Aktuelle Begleiter

  • Aik DSH *2007: pensioniert, Teilnahme in Begleithund, IGP, VGP (CH), AD, Fährtenhund, Canicross
  • Prinzessin Europäischer Schlittenhund *2010: ehemaliger Schlittenhund, Canicross und Bikejöring
  • Auguste Deutsche Bracke *2011: im Jagdeinsatz (mit meinem Partner)
  • Frederick Kurzhaarteckel *2017: im Jagdeinsatz (mit meinem Partner), BHP-G, WaT, Sfk, Sp-J, Esw
  • Traildogs Ein Rudel europäischer Schlittenhunde von sehr guten Freunden, welches ich betreue und mit denen ich regelmäßig an Schlittenhunderennen teilnehmen darf (Mitteldistanz und Sprint offene Klasse)

Bisherige Hunde

  • Rex Hütehund-Mischling: mein lang ersehnter Wunsch, einen eigenen Hund zu erhalten, erfüllte sich mit ihm als ich 10 Jahre alt war. Er gehörte den Nachbarn und ich durfte ihn regelmäßig ausführen. Umständehalber durfte ich ihn dann ganz übernehmen. Mit ihm begann ebenso meine Hundesportbegeisterung, wir nahmen an etlichen Jugend & Hund Kursen teil und starteten in Begleithund und Canicross
  • Tracy DSH: erste Erfahrung mit einem Rassehund und erster Hund den ich als Welpe erhielt, Start bis in BH III (CH), Fährtenhund, Agility, Canicross
  • Grisie Europäischer Schlittenhund: Canicross, Bikejöring